Unsere Aufgaben

Unser Verein wurde 1975 von betroffenen Eltern gegründet.

Durch die damaligen Erfolge in der Krebstherapie gab es erhöhten Behandlungsbedarf. Räume mussten zur Verfügung gestellt werden, Personal wurde für die Versorgung der Kinder eingestellt und die Forschung unterstützt.

Auch heute, 40 Jahre später, liegt es uns am Herzen, das Kinderkrebs-Zentrum am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf und damit die betroffenen Kinder und ihre Eltern zu unterstützen.

Der Bedarf ist unverändert hoch. Mit Ihrer Spende können wir:

  • die Patientenversorgung gezielt verbessern
  • soziale Hilfen für betroffene Familien schnell leisten
  • wissenschaftliche Forschung substanziell unterstützen
Hier erfahren Sie mehr über unsere Projekte im Bereich Patientenversorgung, soziale Hilfen und Forschung.
Sie möchten uns unterstützen oder haben Fragen zum Thema Spenden? Wir helfen Ihnen gerne weiter.